Die Weinpreisliste gilt bis zum Erscheinen einer neuen Liste (siehe Innenseite). Das Angebot ist freibleibend.
Der Versand ist möglich für 6, 12 oder 18 Flaschen, zum Preis von 8,50 € inkl. Verpackung und Frachtkosten (DHL Paket Inland).
Bei 3 x 18 Flaschen oder je weiterer 18er Einheit kann die Lieferung auf Anfrage frachtfrei erfolgen.
Versand in alle EU Länder ist per DHL Paket International zum Preis von 50,00 € inkl. Verpackung und Frachtkosten möglich.
Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Alle Preise verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer,
Pfand für 12er-Kunststoffkiste 1,80 € Rechnungen sind sofort ab Rechnungsdatum ohne Skontierung
zur Zahlung fällig. Versand erfolgt grundsätzlich gegen Vorkasse.

Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung.

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Weinstadt-Großheppach.
Gerichtsstand ist Waiblingen
USt-ID-Nr.: DE 163551642

Jugendschutz:
Nach §9 des Jugendschutzgesetzes ist es untersagt, Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringer Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche abzugeben. Nach §9 des JuSchG ist darüber hinaus auch untersagt, andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren abzugeben (so z.B. Wein, Bier und Sekt). Mit Anerkennung der AGB’s bestätigen Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre (Bestellung von Wein und Sekt) bzw. 18 Jahre (Bestellung von Spirituosen) alt sind. Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das erforderliche Lebensalter nach dem Jugendschutzgesetz aufweist.

Sonstiger Hinweis
Sollten sich in den Flaschen kleine Kristalle (Weinstein) in der Flasche zeigen, geben diese Zeugnis von dem natürlichen Reifeprozess des Weines und sind kein Grund zur Beanstandung. Flaschenabbildungen entsprechen nicht immer den aktuell lieferbaren Jahrgängen. Die im Allgemeinen lieferbaren Jahrgänge entnehmen Sie bitte der Weinkarte. Produktbeschreibung können Fehler enthalten, es gelten immer die Angaben in der aktuellen Weinkarte oder auf den Flaschenetiketten.

Widerrufsrecht

WiderrufsbelehrungWiderrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  • Im Falle eines Kaufvertrags: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
  • Im Falle einer Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
  • Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
  • Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weingut Jochen Mayer, Friedrichstrasse 9, 71384 Weinstadt, Telefon: +49 (0) 7151 / 609763, Fax: +49 (0) 7151 / 62846,
E-Mail: jm@weingut-jochen-mayer.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
Weingut Jochen Mayer, Friedrichstrasse 9, 71384 Weinstadt, Telefon: +49 (0) 7151 / 609763, Fax: +49 (0) 7151 / 62846, E-Mail: jm@weingut-jochen-mayer.de uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Weinpreisliste Stand 6/2014